Schröpfen

Das Schröpfen ist ebenfalls eine jahrhundertealte Methode. Es fördert die Durchblutung, stärkt die Abwehrkräfte, dient der Muskelentspannung, verbessert die Lymph-Zirkulation, löst Verkrampfungen und fördert die Durchblutung. Dabei wird mittels Schröpfgläsern ein Unterdruck an bestimmten Körperstellen (Meridiane und Akupunkturpunkte) erzeugt. Die Stellen sowie die Intensität richten sich nach Ihren Beschwerden. Der zurück bleibende, rote Kreisabdruck verschwindet nach einigen Stunden. Die Körperstelle fühlt sich nach der Behandlung durchblutet und merklich entspannter an.

IMG_0246IMG_0251

Comments are closed